Öffentlichkeitsarbeit 

Zusammen mit Looki e.V. - Verein zur Tierrettung ist mein erster Onlinebeitrag entstanden: 


https://www.youtube.com/watch?v=QwUQ6SJLB3U 



Das Interview mit "Dr. Mandy" ist kurz nach der Rettung von den 204 Hennen aus dem Bodenhaltungsbetrieb in Schleswig Holstein entstanden und zeigt anhand der geretteten und bei mir lebenden Hennen das Leid dieser Tiere in der Massentierhaltung. Unsere Hauptdarstellerin ist dabei "Motte", eine kleine, federlose Henne, die sich netterweise bereit erklärt hat, sich auf meinem Schoss filmen zu lassen.
Thematisch geht es meine Beweggründe meine Private Tierhilfe Federglück zu gründen, um das Thema Eier kaufen und konsumieren, um Einblicke in die industrielle Tierhaltung und um das dadurch verursachte Leid. "Dr. Mandy" und ich sitzen bei mir im Hühnerauslauf und um uns herum gackern meine Hühner. Was für ein Kontrast!

Zeitungsbericht im Neuen Buxtehuder Wochenblatt vom 23.06.2021

(https://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/buxtehude/c-panorama/ein-grosses-herz-fuer-huehner_a204772) 

Kurz nach der Gründung meiner Privaten Tierhilfe kontaktierte mich das Neue Buxtehuder Wochenblatt und fragte ein Interview an. Sehen Sie hier das Ergebnis: